...die Eder-Beagle(s)
...die Eder-Beagle(s)

Der Hundegarten

Wir haben unseren "Grundstücks-Anbau" endlich erfolgreich beendet und möchten unsere komplett eingezäunte Spielwiese (Achtung - Hanglage, siehe Fotos unter "Hundegarten"!) für Hundebesucher zur Verfügung stellen!

Angelehnt an die "Aktion Schnüffelgärten" bieten wir Platz zum Spielen, Rennen und Schnuppern. Bitte sprecht einen Termin mit uns ab.

Wir sind in der glücklichen Lage, ein sehr großes Grundstück am Ortsrand zu besitzen. Der größte Teil des Grundstücks ist eingezäunt, für ein weiteres Stück ist der Zaun in Planung.

Der Haken an unserem Grund und Boden ist seine Hanglage. Nur zwei relativ ebene Abschnitte erfordern mitunter etwas Kreativität in der Nutzung, der Rest
erfordert gute Nerven & Muckis beim Mähen.

Unsere Beagle lieben es, Aussichtspunkte zu besetzen, unter Hecken und Sträuchern herumzuliegen, auf dem Rasen zu rennen und zu kämpfen. Mikey ist eine wahre Wasserratte, Buddy buddelt gern und ist ein großer Tricktraining- und
Agility-Fan, und Georgia ist ein Apportier-Freak.

Die Teile des Gartens, die wir auch als solchen nutzen (für Gemüse & Blümchen)
haben wir extra eingezäunt und somit hundesicher gemacht.

Der Rest gehört eigentlich der Beagle-Meute….war aber immer ein bisschen langweilig: Rasen, Wiese, Teich. Gelegentlich bauen wir den Agility-Parcours auf
(Slalomstangen, Hürden und Tunnel), und auf dem Hof steht ein verkleideter
Stapel Paletten, die Hunde klettern für ihr Leben gern drauf und gucken, was in
den umliegenden Gärten so passiert. Alles hübsch, aber nicht genug, dachten wir
uns.

Aber jetzt wird das anders! 

Für die, denen der nicht ganz unberechtigte Gedanke „die müssen völlig irre sein“,
durch den Kopf geht: wir Menschen haben noch mehr als genug Platz, zum
Draußensitzen, Grillen, Rasenmähen, Federball spielen, in der Sonne-Liegen,
Wäscheaufhängen und was man sonst noch so zu tun pflegt, im Garten.
 

Zunächst hatte Vicky die tolle Idee mit dem Aussichtsplatz aus den beiden Treckerreifen. Danach nahm das Pool-Projekt seinen Anfang. Und wenn das geschafft ist.....lasst euch überraschen.....!